Coaching

"Der Beginn einer Gewohnheit ist wie ein unsichtbarer Faden. Aber jedesmal, wenn wir die Verhaltensweise wiederholen, stärken wir den Strang, fügen ihm ein weiteres Fädchen hinzu, bis er zu einem dicken Kabel wird, das uns - unser Denken und Handeln - unabänderlich fesselt." (Orison Swett Marden)

Coaching ist keine Psychotherapie, auch wenn die Grenzen hier sehr fließend sind. Psychische Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen und Angststörungen gehören in psychotherapeutische Behandlung. Vielmehr geht es beim Coaching um eine Optimierung der Lebensqualität, der beruflichen Laufbahn die zukunfts- und zielorientiert ist.

Es werden Probleme, Blockaden, Visionen, Ziele und Resourcen erfasst und entsprechende Strategien zur Bewältigung und Umsetzung erarbeitet und trainiert. Somit können alte, hinderliche Muster verändert und neue förderliche Gewohnheiten angeeignet werden. Bei Fragen rund um das Thema Coaching, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

Sven Schabbach ist bekannt aus Medienauftritten bei: RTL Radio Berlin, RPR1 und anderen Sendern
Sven Schabbach :: Hypnose Therapeut | Tel: 0179 – 75 71 225 | E-Mail: info@neuzeitliche-hypnose.de            Impressum