Bulimie behandeln

Die Bulimie (Bulimia nervosa) ist eine weitere Form der Essstörung. Bulimische Menschen sind überwiegend normalgewichtig. Während sich Magersüchtige das Essen verbieten, kommt es bei den Bulimikern zu wahren Fressorgien, deren Folgen hinterher durch bewusst herbei geführtes Erbrechen ungeschehen gemacht werden sollen.

Essen (Bulimie & Binge-Eating) besitzt eine Funktion als Bewältigungsstrategie. Ess-Störungen können demzufolge einen Ausweg oder ein ‚Trostpflaster darstellen. Sie sind so gut wie immer ein Zeichen, dass der Mensch im Leben etwas vermisst, vielleicht etwas was er noch nie bekommen hat. Essen übernimmt demnach positive Funktionen. Das Ziel einer Therapie wäre es, diesen Menschen das zu geben, was Ihnen fehlt und was sie vermissen, so dass der Ausweg über die Essstörung nicht mehr genommen werden muss.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

Sven Schabbach ist bekannt aus Medienauftritten bei: RTL Radio Berlin, RPR1 und anderen Sendern
Sven Schabbach :: Hypnose Therapeut | Tel: 0179 – 75 71 225 | E-Mail: info@neuzeitliche-hypnose.de            Impressum